Chritmas 10

Das Projektbüro

Neben den vielen ehrenamtlichen Helfern betreut ein Team von hauptamtlichen Mitarbeitern das ehrgeizige Vorhaben über den gesamten Projektzeitraum.

Das in Vollzeit besetzte Projektbüro wird sich um die erfolgreiche Umsetzung kümmern und steht für jede Art von Fragen und Anregungen offen.

Unser aus EU-Mitteln gefördertes Team besteht aus:

 

Museumsleiter: Stefan Wolters, M.A.

Der in St. Rochus bei Bamberg wohnhafte Archäologe ist seit über zwanzig Jahren in der Bodendenkmalpflege tätig und hat bei Ausgrabungen in ganz Bayern eine Fülle an Erfahrungen und Wissen sammeln können. Nach dem Studium für Geschichte in Braunschweig studierte Wolters an der Universität in Bamberg Archäologie, Vor- und Frühgeschichte und Bauforschung. Besonders im Bereich der Mittelalterarchäologie (600 bis 1500 n.C.), eignete er sich Detailwissen über Kirchen, Burgen, dörfliche und städtische Siedlungen an. Für den Wissenschaftler aus Leidenschaft sind Geschichte und Archäologie nicht nur Beruf, was durch sein jahrelanges Engagement im Bereich Reenactment und „living history“ zum Ausdruck kommt. Als ausgesprochener Praktiker hat er auch bereits mehrmals Ausstellungsstücke und Installationen für Museen erstellt.

Mgr. Václav Vrbík, MBA

Der in Pilsen geborene Kultur- und Bildungsmanager, Sprachlektor und Gästeführer studierte Germanistik- und Russistik an der Westböhmischen Universität in Pilsen. Nach dem Studium arbeitete er 8 Jahre als Repräsentant der Region Pilsen und Projektleiter im Centrum Bavaria Bohemia in Schönsee, wo er für die Umsetzung zahlreicher Projekt mit grenzüberschreitendem Bezug zuständig war. Berufsbegleitend studierte Václav Management am Business Institute Prag. Er ist auch als Geschäftsführer der Bernard Bolzano Gesellschaft Prag tätig. 

Koordinator des tschechischen Projektes: Roman Soukup

Um den Kontakt nach Tschechien zu halten und weiter auszubauen ist Roman Soukup regelmäßig im Büro vertreten. Er kümmert sich um das grenzüberschreitende Netzwerk und sorgt dafür, dass auch auf tschechischer Seite der Zuspruch zu dem Geschichtspark Bärnau-Tachov beständig wächst. Als Vorsitzender des tschechischen Partnervereins Terra Tachovia war er wesentlich an dem Entwurf des tschechischen Projekts beteiligt und wird nun dort auch für dessen Umsetzung sorgen.

... und für das Büro: Gertraud Zeitler

Was wäre ein Projekt ohne eine Kraft, die alles zu jeder Zeit organisieren kann. Mit Gertraud hat das Projektteam ein Mitglied, das sich schon seit Jahren für Bärnau engagiert. So hat sie für den Festspielverein schon bei so mancher grenzüberschreitender Aktion mitgewirkt und immer dafür gesorgt, dass die Abwicklung der Projekte pünktlich und zuverlässig geschieht. Als Multitalent hat sie das Büro fest im Griff und zeigt sich für alle organisatorischen Aufgaben verantwortlich.




footertrenner2

 

  Infos und Service  
 

Öffnungszeiten
Eintrittspreise

Führungen
Gutschein
Museumsshop
Mitglied werden
Anfahrt & Kontakt

Gefördert von der EU

Gefördert von der Europäischen Union Ziel 3/INTERREG IV A

 





Videos
Imagefilme
  Shop
Online einkaufen
Urlaub
in der Region
 

Newsletter
bestellen

  Facebook
Folgen Sie uns
                 

Öfnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr