Chritmas 10

Mittelalterliche Schaubaustelle vom 14.-15. April

An diesem Wochenende (14.-15. April) findet die erste mittelalterliche Schaubaustelle im Jahr 2012 im Geschichtspark statt. Darsteller u.a. aus Ausburg, Weiden und Regensburg zeigen, wie mit authentischen Werkzeug in der Zeit vom 8. bis zum 12. Jahrhundert gebaut wurde. An diesem Wochenende soll unter anderem am Lehmofen im Blockhaus weitergearbeitet, ein neues Grubenhaus aufgerichtet und im Hochmittelalterhaus eine Bohlenwand eingezogen werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Tschechische Partnerverein setzt ersten Meilenstein

Bei herrlichem Frühlingswetter hat  unser tschechische Partnerverein Terra Tachovia den ersten von zwölf Meilensteinen auf der Goldenen Straße im Geschichtspark enthüllt. Diese Meilensteine zeigen berühmte Persönlichkeiten, die auf der Goldenen Straße und deren Vorgängerstraßen gereist sind. Der neue Meilenstein zeigt den Hl. Wolfgang.

Weiterlesen: Tschechische Partnerverein setzt ersten Meilenstein

Geschichtspark startet in erste Ganzjahres-Saison

Am Freitag, den 30. März, öffnet der Geschichtspark Bärnau-Tachov wieder seine Pforten. Der Terminkalender ist übervoll. Projektleiter Dr. Benjamin Zeitler, der wissenschaftliche Leiter Stefan Wolters und der Vorsitzende des Trägervereins "Via Carolina", Alfred Wolf, stellten jetzt das neue Programm vor.Projektleiter Dr. Benjamin Zeitler berichtete von bereits 26 gebuchten Führungen in diesem Jahr. Laut Stefan Wolters sind unter anderem sieben Bau-Wochenenden mit Darstellergruppen und jeder Menge Aktionen geplant. So können Interessierte Silber schmieden, Glasperlen herstellen oder sich im Langbogen-Schießen und Schwertkampf messen. Am Osterwochenende reisen sechs Mittelalterfans aus Augsburg an und beginnen ein neues Grubenhaus.

Weiterlesen: Geschichtspark startet in erste Ganzjahres-Saison 

Der deutsche Botschafter zu Besuch im Geschichtspark

Detlef Lingemann war stark beeindruckt: "Was sie hier geschaffen haben, ist ein Anziehungspunkt für die Menschen beider Länder", so der deutsche Botschafter in Prag beim Besuch des Geschichtsparks Bärnau-Tachov. Alfred Wolf (Vorsitzender des Vereins Via Carolina) erinnerte an zehn nicht leichte Jahre, bis der Park verwirklicht werden konnte. Gezeigt wird ein Teil der gemeinsamen Bayerisch-Böhmischen Geschichte. Bürgermeister Alfred Stier war stolz auf den Geschichtspark und wünschte sich, er jetzt mit Leben von Menschen beiderseits der Grenzen erfüllt wird".

Weiterlesen:  Der deutsche Botschafter zu Besuch im Geschichtspark

Der Geschichtspark auf der Freizeitmesse in Nürnberg

Erst wenige Tage ist die Preisverleihung des ADAC-Tourismuspreises an den Geschichtspark her und schon steht die nächste Werbeaktion für Bärnau und die Region auf dem Programm. Der Geschichtspark Bärnau-Tachov hat einen Stand auf der Freizeitmesse in Nürnberg gewonnen und darf nun in den nächsten Tagen das neue Museum präsentieren.

Weiterlesen: Der Geschichtspark auf der Freizeitmesse in Nürnberg

ADAC-Tourismuspreis für Vorzeigeprojekt

ADAC-PreisMit einem wohl einmaligen Konzept, viel Kreativität und einem "fruchtbaren Miteinander" über die Grenzen hinweg hat sich der Geschichtspark "Bärnau-Tachov" zu einem Leuchtturmprojekt emporgearbeitet.

Der Mittelalterpark konnte auch den ADAC beeindrucken. Und der Automobilclub hat dafür seinen bayerischen Tourismuspreis erstmals in den Norden des Freistaats vergeben.

Weiterlesen: ADAC-Tourismuspreis für Vorzeigeprojekt




footertrenner2

 

  Infos und Service  
 

Öffnungszeiten
Eintrittspreise

Führungen
Gutschein
Museumsshop
Mitglied werden
Anfahrt & Kontakt

Gefördert von der EU

Gefördert von der Europäischen Union Ziel 3/INTERREG IV A

 





Videos
Imagefilme
  Shop
Online einkaufen
Urlaub
in der Region
 

Newsletter
bestellen

  Facebook
Folgen Sie uns
                 

Öfnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr