Chritmas 10

Bärnauer Museumsnacht im Geschichtspark und Knopfmuseum

131025 MuseumsnachtMit dem Geschichtspark und dem Deutschen Knopfmuseum hat Bärnau zwei herausragende Museen. In der Museumsnacht am Freitag, den 25. Oktober, öffnen beide zur ungewöhnlichen Abendzeit von 19 bis 23 Uhr die Tore und bieten ein ganz besonderes Programm. Das besondere dabei, mit den günstigen Kombiticket kann man in beide Museen schnuppern.

 

Im Knopfmuseum findet ein Zoiglausschank statt und der Musiker Simon Strohmeier sorgt für gute Stimmung. Neben den Knöpfen können die Besucher an diesem Abend auch die Sonderausstellung besichtigen und den Drechselfreunden Franken bei Ihrer Arbeit zusehen.

Im Geschichtspark wird zu jeder vollen Stunde eine Führung in Gewandung durch das nächtliche Mittelalterdorf geboten. Dabei erhalten die Gäste Gugeln zum Schutz gegen Kälte, Laternen zum Licht spenden und natürlich auch eine Ausrüstung zum Schutz der Gruppe. In den belebten Häusern können die Besucher erleben, was es vor 1000 Jahren hieß, im Finsteren zu leben und wie die einzelnen Lebenssituationen ohne Strom gemeistert werden konnten.

Besonderes Highlight sind die Feuershows, die um 20:30 Uhr vor dem Geschichtspark und um 21:30 Uhr vor dem Knopfmuseum gezeigt werden. So kann man genüsslich zwischen den beiden Museen hin- und her schlendern oder den kostenlosen Shuttleservice nutzen. Es gelten die normalen Eintrittspreise. Geld sparen kann man sich mit den Kombitickets, die für beide Museen nur 6,- Euro kosten (inkl. Führung). Dabei ist im Eintrittspreis ein Gutschein für einen Zoigl im Knopfmuseum inklusive.




footertrenner2

 

  Infos und Service  
 

Öffnungszeiten
Eintrittspreise

Führungen
Gutschein
Museumsshop
Mitglied werden
Anfahrt & Kontakt

Gefördert von der EU

Gefördert von der Europäischen Union Ziel 3/INTERREG IV A

 





Videos
Imagefilme
  Shop
Online einkaufen
Urlaub
in der Region
 

Newsletter
bestellen

  Facebook
Folgen Sie uns
                 

Öfnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr